DIE KUNST DER RETROMODERATION

Ergebnisfokussiert, tiefgehend und mit Spaß

Erweitere deinen Spielraum in der Moderation von Retrospektiven, dem Kernelement der kontinuierlichen Verbesserung, und steigere dadurch den Output und die Nachhaltigkeit eurer Retrospektiven!

In unserem zweitägigen Workshop wird dein Wissen über den Aufbau und die Elemente der Retrospektive vertieft. Du übst, wie man einen geeigneten Rahmen für offene und tiefergehende Diskussionen schafft.

Gleichzeitig liegt der Fokus auf deiner Rolle und Haltung als Moderator*in. Gemeinsam gehen wir den Fragen nach, wie man zielführend moderiert, um mit umsetzbaren Ergebnissen abzuschließen, wie man die Ergebnisse konstruktiv nachhält, wie man mit Widerständen umgeht und welche empfehlenswerten Moderations-Tools es gibt.

Zusätzlich bieten wir einen Raum für Erfahrungsaustausch unter praktizierenden Agilisten.

 

DEIN NUTZEN

  • Du bekommst Hintergrundwissen und konkrete Anwendungsbeispiele, die du sofort in deinem Projekt anwenden kannst
  • Klare Haltung als Moderator
  • Toolbox für zielgerichtete, abwechslungsreiche Retrospektiven
  • Mehr Spaß am Moderieren
  • Dein Team kommt schneller in die Phase der konstruktiven Zusammenarbeit
  • Bedarfsbezogener Input: Wir gehen individuell auf deine Fragen ein

DATEN

Dauer: Tage
Ort: KAI30Hamburg
Zeit: 09:00 - 17:00 Uhr
Format: zweitägiges Gruppen-Training

Termin:

  • 03. - 04. November 2020

 

Preis: 1195,00 € zzgl. MwSt.

Maximale Teilnehmerzahl: 15

Bitte beachte auch unsere AGB für unsere offenen Seminare.

 

Zielgruppe

  • Scrum Master, die die Qualität ihrer Retrospektiven und deren Wirksamkeit im kontinuierlichen Verbesserungsprozess steigern wollen
  • Teammitglieder, die in einem anderen Kontext Retrospektiven durchführen wollen
  • Moderator*innen die in anderen Kontexten Retrospektiven durchführen

Wir freuen uns auf Deinen Anruf oder Deine Mail.

TRAINING@NORDECK.NET

040 609 445 78

Spread the love